REFA - Grundausbildung für Studenten

Studenten ausgewählter Berliner und Brandenburger Hochschulen erwerben im praxisnahen Unterricht den REFA-Grundschein Arbeitsorganisation.

Nachdem 25 Studenten der TFH Wildau bereits im August 2007 erfolgreich die REFA-Grundausbildung Arbeitsorganisation absolviert haben, starteten 21. Studenten der FHTW Berlin, der TFH Berlin und der FH Eberswalde – Fachbereich Holztechnik, in der Zeit vom 03.09.2007 – 14.09.2007 ebenfalls diese Ausbildung.

Mit dem REFA-Grundschein Arbeitsorganisation „in der Tasche“ besitzen die Studenten eine Zusatzqualifikation, die in der Praxis gefragt ist und für ihre erfolgreiche Bewerbung nach dem Studium eine gute Ausgangsposition darstellt.

Darüber hinaus erkennen einige der Fachhochschulen die Teilnahme an dieser Ausbildung auch als Studienleistungen an, was die Studenten natürlich zu besonders guten Klausurabschlüssen motivierte.

Die Fotos zeigen die Studenten beim praxisnahen REFA-Methodentraining unter Anleitung ihres Dozenten, REFA-Trainer Horst Bechmann.

Marlies Sander-Spors
REFA-Landesverband
Berlin und Brandenburg e.V.