24. REFA-Unternehmerstammtisch
am 08. Mai 2012, in der RST Rail System Testing GmbH
in Hennigdorf
Mai 2012

RST-Logo        RST-Bild

 

In bewährter Tradition, seit nun schon fast 10 Jahren, hatte der REFA-Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. zum 24. REFA-Unternehmerstammtisch eingeladen.
Das Hennigsdorfer Unternehmen, die RST Rail System Testing GmbH, gestaltete für unsere Kunden und Mitgliedsunternehmen, diesen Abend.

Geschäftsführer, Peter Becker, stellte die Historie sowie die Tätigkeits-bereiche seines Unternehmens vor und rundete die Präsentation mit einem Unternehmensvideo ab.

 

01    02    03

 

Die RST GmbH ist ein unabhängiges, mittelständisches Unternehmen und bietet hochspezialisierte Prüf- und Ingenieurleistungen für alle Industriezweige an. Mit ihrem Leistungsangebot unterstützen sie kompetent und hilfreich alle Entwickler und Hersteller vom Beginn der Produktentwicklung über die Markteinführung bis hin zur produktionsbegleitenden Qualitätskontrolle bzw. Wartung/Instandsetzung im Verlaufe des Lebenszyklus. Unter anderem hat sich die RST darauf spezialisiert, die Fehler- und Ausfallquote von Komponenten und Systemen aufzudecken und in intensiver Zusammenarbeit mit den Kunden zu minimieren.

 

RST -TESTING THE WORLD FOR TOMORROW - steht für eine Besonderheit auf dem Sektor der Material und Produktprüfung. Mit ihren Laborbereichen Umweltsimulation, Brandschutz und Neue Technologien ist sie auf der einen Seite in der Lage, Eigenschaften von Komponenten und Systeme unter Prüf- und Einsatz-
bedingungen sichtbar zu machen. Auf der anderen Seite erfahren Sie durch gezielte Werkstoffprüfungen und Analysen im Bereich der Metalle und Composite, welche Eigenschaften Ihre Materialien besitzen oder wodurch es zu Schadensereignissen kommt. RST versteht sich in diesem Zusammenhang als Sparringpartner ihrer Kunden, um die Sicherheit der Produkte international zu erhöhen.

 

Die RST GmbH hat Ihren Ursprung im Bereich der Schienenfahrzeugindustrie und wurde 2003 gegründet. Seit der Gründung hat die RST Ihren Sitz in Hennigsdorf am nördlichen Rand von Berlin. Der größte Anteil der RST-Leistungen wird von den Industrien der unterschiedlichen Verkehrstechniken abgerufen. Das Unter-
nehmen beschäftigt insgesamt 35 Ingenieure, Techniker und Werkstoffprüfer in Vollzeit. Ein wichtiger Bestand-
teil der Personalpolitik des Unternehmens und damit des Entwicklungspotentials für die Zukunft ist die Aus-
bildung von Facharbeitern und die Bereitstellung von Diplom-, Master- und Bachelorarbeitsthemen. Eine enge Kooperation mit Bildungseinrichtungen und Förderern aus der Region bildet die unerlässliche Grundlage der erfolgreichen Zusammenarbeit mit jungen motivierten Arbeits- und Führungskräften.

 

Während des anschließenden Firmenrundgangs stellten erfahrene Prüfingenieure das umfangreiche Spektrum der von der RST Rail System Testing GmbH angebotenen Prüf- und Ingenieurdienstleistungen vor. Die Teilnehmer waren von der Vielfalt beeindruckt und hatten viele Fragen.

 

01    02    03

 

Nach einem knapp 2-stündigen Firmenrundgang lud Peter Becker die Stammtischteilnehmer zu einem leckeren Imbiss ein. Dabei wurde viel „gefachsimpelt“, aber auch der eine oder andere neue Kontakt geknüpft. Insgesamt ein sehr gelungener Abend und wir danken an dieser Stelle, insbesondere Peter Becker und Ingo Hennig, recht herzlich für die Möglichkeit, dass wir diesen Stammtisch in Ihrem Hause durchführen konnten.

 

REFA-Landesverband
Berlin und Brandenburg e.V.
Marlies Sander-Spors