REFA - Grundausbildung 2.0
in der Rudolf Wild GmbH & Co. KG Berlin gestartet

11 Mitarbeiter der Firma haben am 13. September 2013 mit der neuen REFA-Grundausbildung 2.0 begonnen.

Die Rudolf Wild GmbH & Co. KG bietet damit ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zur beruflichen Qualifizierung und die Mitarbeiter nutzen diese Chance und stellen für einen Teil der Ausbildung ihre Freizeit zur Verfügung. Der Unterricht findet jeweils freitags vom 13:00 - 16:15 Uhr und samstags von 8:00 - 15:15 Uhr in den Räumen der Rudolf Wild GmbH & Co. KG in Berlin-Spandau statt.

Die Lehrbeauftragten des REFA-Landesverbandes Berlin und Brandenburg e.V. haben sich in Vorbereitung Ihrer Lehraufträge intensiv mit der Spezifik der Prozessabläufe vor Ort beschäftigt. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, damit die Teilnehmer „Ihre Abläufe“ in den Seminaren erkennen und durch eine zielgerichtete Anwendung der REFA-Methoden im Unternehmen, die Prozessabläufe nachhaltig verbessern können.

 

REFA-Landesverband
Berlin und Brandenburg e.V.

REFA GA 2.0