REFA - Organisationsmanager
REFA - Organisationsmanager
 

 Analyse und Gestaltung von
     Aufgaben und Prozessen


 Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten

 Bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung

 Qualitätsmanagement in der Praxis

IHRE ARGUMENTE

Organisationsmanager:
Verwaltungsabläufe effizient organisieren und sich auf einen optimalen Personalbedarf einrichten sind zwei wesentliche Herausforderungen an die Organisation. Aufgaben, Strukturen und Prozesse sind zu überprüfen, aber auch Bearbeitungszeiten sowie Arbeitsmengen zu ermitteln und zu bewerten. Befassen Sie sich mit Organisationsuntersuchungen oder müssen solche in Zukunft durchführen? Eignen Sie sich mit dieser Ausbildung das erforderliche Know-how an und qualifizieren Sie sich zum/zur REFA-Organisator/-in.

 

 









 

IHR NUTZEN

Mit dieser Ausbildung erwerben Sie praxisnah ein umfassendes Rüstzeug.

Organisationsmanager:
  • Sie kennen die REFA-Methoden für Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsaufgaben und Geschäftsprozessen und können sie anwenden.
  • Sie wissen, wie sich Arbeitszeit- und Mengendaten erheben, bewerten lassen und können den erforderlichen Personalbedarf ermitteln.
  • Als Projektmitarbeiter oder -leiter können Sie die Organisationsarbeit planen und gestalten sowie die Ergebnisse daraus präsentieren.

 

IHR WEG

Die Ausbildung REFA-Organisationsmanager besteht aus vier Seminaren. Nach einer Abschlussprüfung haben Sie die begehrte Urkunde in der Tasche.

Jedes Seminar kann auch einzeln besucht werden.