REFA - Techniker für Industrial Engineering
REFA - Techniker für Industrial Engineering
 

  Qualitätsmanagement in der Praxis

  Integrierte Managementsysteme / TQM

  Basiswissen Statistik

  Produktions- und Lagerlogistik

  Gestaltung von Produktionssystemen mit REFA

  Optimieren der Wertschöpfung mit REFA

IHRE ARGUMENTE

Mit dem REFA-Fachschein haben Sie bereits die Grundlagen der Arbeits- und Prozessorganisation erworben. Jetzt wollen Sie Ihren Blick für ganzheitliche Unternehmenszusammenhänge schärfen. Die Ausbildung zum REFA-Techniker versetzt Sie dazu in die Lage und bereitet den Weg zu den Top-Qualifikationen des Industrial Engineerings.

 


IHR NUTZEN

Als REFA-Techniker verfügen Sie über die umfassende Qualifikation,
  • um Produktionsabläufe effizient zu gestalten und zu optimieren,
  • um Wertschöpfung sicher von Verschwendung zu unterscheiden,
  • um Rationalisierungspotenziale in der Lagerlogistik zu erkennen,
  • um ganzheitliche Unternehmenszusammenhänge zu kennen und zu nutzen,
  • um mit den wichtigsten Controlling-Werkzeugen umzugehen,
  • um Unternehmensbewertungen mit aktuellen Standards durchzuführen

 

IHR WEG

Die Ausbildung zum REFA-Techniker für Industrial Engineering ist modular aufgebaut. Das heißt, Sie können die Teilnahme an den einzelnen Seminaren je nach Interesse und Bedarf in der Reihenfolge selbst bestimmen.