REFA - Grundausbildung 2.0 - Teil 1 -
Analyse und Gestaltung von Prozessen
Begriffe wie Arbeitssystem, Zeitdaten, Prozesse, Kosten oder Aufbau- und Ablauforganisation sind Ihnen sicher bekannt. Aber was steckt in der Arbeitswelt wirklich dahinter? In diesem ersten Teil der REFA-Grundausbildung 2.0 machen Sie sich hiermit und mit vielen praktischen Methoden rund um die Analyse und Gestaltung von Prozessen vertraut.
IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE
  • Sie kennen die REFA Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und Arbeitsprozessen
  • Sie verstehen die Bedeutung von REFA für erfolgreiche Unternehmen und für eine humane Arbeit.
  • Sie wissen, wie Sie als REFA-Arbeitsorganisator kompetent im Unternehmen handeln.
  • Sie setzen REFA-Standardprogramme zur systematischen Gestaltung von Arbeitssystemen und Prozessen ein
  • Sie kennen die verschiedenen REFA-Ablauf- und Zeitarten zur systematischen Gliederung von Arbeitsabläufen und können den Zeitbedarf für Prozesse ermitteln.
  • Sie strukturieren und bewerten Arbeitsaufgaben und Arbeitsabläufe.
  • Sie sind mit den Methoden zur Analyse, Darstellung und Gestaltung betrieblicher Prozesse vertraut.
  • Sie verstehen die Funktion des REFA-Arbeitssystems als betriebliche Leistungseinheit und Prozessbaustein.

 

IHRE TRAININGSFELDER - DIE SEMINARINHALTE
  • Erfolgreiche Unternehmen,
    humane Arbeit und REFA
  • Sozialkompetenz des
    REFA-Arbeitsorganisators
  • Prozessorientierte Arbeitsorganisation
  • Arbeitsdatenmanagement I –
    Leitlinien, Grundlagen und Methode
  • Arbeitsdatenmanagement II –
    Ablauf- und Zeitarten
  • Aufgabe und Ablauf – Gliederung und Gestaltung
  • Arbeitsdatenmanagement III –
    Ablaufstrukturen und Prozessdarstellungen
  • Das REFA-Arbeitssystem – Leistungseinheit und Prozessbaustein

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT
Nach einer Abschlussprüfung zum Teil 1 der Grundausbildung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme.

 

IHR ZUSATZNUTZEN - TEIL VON AUSBILDUNGEN
Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

  • REFA-Grundschein Arbeitsorganisation
  • REFA-Produktionsplaner
  • REFA-Kostencontroller
  • REFA-Techniker für Industrial Engineering

 

IHR SEMINARBEGLEITER - DIE TRAINER
  • REFA-Lehrbeauftragte (A-Lizenz)
Dauer:
40 Unterrichtsstunden
Preis:
850 € / 820 € REFA-Mitgliedspreis
Termine: U-Std. Form Wochentage Seminar-Nr.: Anmeldung
28.09.17 - 12.10.17 40 U-Std. Vollzeit Do + Fr 1110-662 anmelden
13.11.17 - 17.11.17 40 U-Std. Vollzeit Mo - Fr 1110-663 anmelden