Produktions- und Lagerlogistik
Ein effizienter Materialfluss und eine ausgefeilte Lagerlogistik gehören zu den betrieblichen Erfolgsfaktoren. Wie können technische und organisatorische Prozesse so optimiert werden, dass die Durchlaufzeiten möglichst kurz sind? Diese für alle Produktionsbetriebe wichtige Frage behandeln Sie mit viel Praxisbezug im Seminar Produktions- und Lagerlogistik.
IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE
  • Sie können den Produktionsfluss analysieren, planen und bewerten.
  • Sie können mit der richtigen Dimensionierung von Materialfluss- und Lagerkapazitäten die Logistikkosten senken.
  • Sie erhöhen mit einer optimierten Produktions- und Lagerlogistik die Produktionsflexibilität Ihres Unternehmens.

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE
  • Logistik – Analyse der Grundstrukturen
  • Materialflusserfassung
  • Materialflussoptimierung
  • Logistikplanung (Förderlogistik, Fördermittel, Lagerlogistik)
  • Logistikvarianten
  • Logistikbewertung

 

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT
Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Produktions- und Lagerlogistik.

 

IHR ZUSATZNUTZEN - TEIL VON AUSBILDUNGEN
Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

  • REFA-Techniker für Industrial Engineering

 

IHR SEMINARBEGLEITER - DIE TRAINER
  • REFA-Lehrbeauftragte
  • REFA-Trainer
  • Dozenten
Dauer:
32 Unterrichtsstunden
Preis:
940 € / 910 € REFA-Mitgliedspreis
Termine: U-Std. Form Wochentage Seminar-Nr.: Anmeldung
27.11.17 - 30.11.17 32 U-Std. Vollzeit Mo - Fr 2144-660 anmelden