Ressourcenplanung - Kapazitäts- und Materialwirtschaft
Wettbewerbsfähige Prozesse im Produktions- und Dienstleistungsbereich erfordern einen optimalen Einsatz von Personal, Material und Betriebsmitteln. Wollen Sie Kompetenz in Planung, Bereitstellung und Nutzung von Ressourcen auf- oder ausbauen? In diesem Seminar erwerben Sie das hierzu notwendige Know-how.
IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE
  • Sie können Bedarf und Bestand von Kapazitäten ermitteln und miteinander abstimmen.
  • Sie kennen die Methoden der Materialplanung und -steuerung und entsprechend wirksame Instrumente.
  • Sie wissen, wie sich flexible Betriebs- und Arbeitszeiten planen und gestalten lassen.

 

IHRE TRAININGFELDER - DIE SEMINARINHALTE
  • Ziele und Aufgaben der Kapazitätswirtschaft
  • Personalplanung und -steuerung
  • Betriebsmittelplanung und -steuerung
  • Arbeits- und Betriebszeitgestaltung
  • Ziele und Aufgaben der Materialwirtschaft
  • Materialbedarfsplanung und -steuerung
  • Dispositionsverfahren

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT
Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Ressourcenplanung – Kapazitäts- und Materialwirtschaft.

 

IHR ZUSATZNUTZEN - TEIL VON AUSBILDUNGEN
Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

  • REFA-Produktionsplaner
  • REFA-Techniker für Industrial Engineering

 

IHR SEMINARBEGLEITER - DIE TRAINER
  • REFA-Lehrbeauftragte
  • REFA-Trainer
  • Dozenten
Dauer:
40 Unterrichtsstunden
Preis:
990 € / 960 € REFA-Mitgliedspreis
Termine: U-Std. Form Wochentage Seminar-Nr.: Anmeldung
09.10.17 - 13.10.17 40 U-Std. Vollzeit Mo - Fr 1222-660 anmelden