Moderation
In Problemlösungsteams, in Qualitätszirkeln, in ganz „normalen“ Workshops – stets hängt der Erfolg der Arbeit wesentlich ab von einer professionellen Moderation. Einfühlungsvermögen, Kenntnis gruppendynamischer Prozesse als auch Beherrschung interaktiver Methoden sind wichtige Voraussetzungen für die Moderation von Gruppen. Diese Aspekte stehen deshalb im Fokus der Ausbildung zum Moderator.
IHR THEMA - DIE ZIELGRUPPE
  • Fach- und Führungskräfte, die auf eine
    effiziente Moderation und Präsentation
    in der Zusammenarbeit setzen

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE
  • Sie kennen die Methoden der Kurzmoderation und einige wichtige Kreativitätstechniken
    (z.B. Brainstorming)
  • Sie können Teammitglieder aktivieren
  • Sie können Team-Meetings ziel- und ergebnisorientiert leiten und Präsentationen professionell gestalten
IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE
  • Gruppendynamische Prozesse in Teams
  • Planung einer Moderation
  • Strukturierter Ablauf und Phasen der Moderationen
  • Moderationstechniken, Kreativitätstechniken
  • Dokumentation der Moderation

 

DIE METHODIK
Vortrag, Training und Übungen zu Moderation / Präsentation, Videoanalyse und Feedback

 

IHRE SEMINARBEGLEITER
  • Bernd Blase

 

Seminardauer:
1 Seminartag / 8 Seminarstunden
Seminarpreis:
630 € / 600 € REFA-Mitgliedspreis
  Termine: Seminar.-Nr.: Anmeldung
  27.09.17 5115 anmelden